1. Regionaler Tanzworkshop in Costa Rica
  2. Empfang zu Ehren neuen panamaischen Botschafters G. Spadafora in Deutschland durch deutschen Botschafter in Panama Neuer Panamaischer Botschafter in Deutschland

Regionaler Tanzworkshop in Costa Rica

Vom 2. Bis 6. Dezember organisierte das Goethe Institut, zuständig für deutsche Kulturangelegenheiten im Ausland mit Sitz in Mexiko Stadt, einen regionalen Tanz-Workshop in Costa Rica an der Universität San José. Dieser wurde von Emil Bordás y Miki Shoji geleitet, die selbst nach dem Stil der Argentinierin Constanza Marca unterrichtet wurden. Den 15 Choreographen und Tänzern bot sich die Chance ihre Erfahrungen auszutauschen und sich weiterzubilden. Für Panama nahm die Tänzerin Sara Martín der Stiftung Gramo Danse teil, die von der deutschen Botschaft in Panama persönlich eingeladen wurde.

Empfang zu Ehren neuen panamaischen Botschafters G. Spadafora in Deutschland durch deutschen Botschafter in Panama

Neuer Panamaischer Botschafter in Deutschland

Am Mittwoch, den 16. Dezember, verabschiedete S.E. Karl-Otto König den neuen Botschafter der Republik Panama in Deutschland, Dr. Guido Spadafora. Er wird seine Arbeit in Berlin kommenden Januar aufnehmen.  Die Verabschiedung von Dr. Spadafora und seiner Ehefrau erfolgte im Beisein des Regierungsministers S.E. Milton Henríquez und eines breiten diplomatischen Korps.

Wichtiger Hinweis

Am 08.02.2016 und 09.02.2016 bleibt das Konsulat der Botschaft geschlossen.

Antrittsbesuch des neuen deutschen Botschafters, Herrn Karl-Otto König, in Chiriquí

 Vorstellung des neuen deutschen Botschafters, Herrn Karl-Otto König, in Chiriquí Foto 1: Während des Empfangs des deutschen Botschafters und des deutschen Honorarkonsuls von Chiriquí, Herrn Amílcar ...

Logo des deutschen OSZE-Vorsitzes 2016

Deutschland übernimmt im Januar 2016 für ein Jahr den Vorsitz in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Unter dem Leitmotiv „Dialog erneuern, Vertrauen neu aufbauen, Sicherheit wiederherstellen“ will sich die Bundesregierung für die Stärkung der Instrumente und Institutionen der OSZE einsetzen, den Dialog unter den Teilnehmerstaaten der OSZE fördern und damit Vertrauen in Europa neu aufbauen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

„Du für Menschenrechte!“ - Eine Collage von Welt

n Erinnerung an den 10. Dezember 1948 feierten wir letzte Woche den internationalen Tag der Menschenrechte.
Vor 67 Jahren erließ die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte in Paris.
Diese 30 Artikel der grundlegenden Menschenrechte sind besser bekannt als die „Magna Charta“ des internationalen Menschenrechtsschutz.
Auch die deutsche Botschaft in Panamá nahm an der globalen Aktion #U4HumanRights in den sozialen Medien teil um für den Menschenrechtsschutz zu sensibilisieren. Das Bild zeigt eine Zusammenstellung der teilnehmenden Botschaften und Konsulate des Auswärtigen Amts auf der ganzen Welt.

Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland Karl-Otto König traf sich mit der Vizeministerin für Multilaterale Angelegenheiten und Kooperation María Luisa Navarro

Bild vergrößern

Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland Karl-Otto König traf sich am Freitag, den 13. November, mit der Vizeministerin für Multilaterale Angelegenheiten und Kooperation María Luisa Navarro, im Rahmen der Verstärkung der bilateralen Beziehungen beider Länder. Ein wichtiger Gesprächspunkt war die Konkretisierung eines Staatsbesuches von Präsident Juan Carlos Varela Rodríguez im Laufe des kommenden Jahres in Deutschland, bei dem der Ausbau der diplomatischen, wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen, sowie die Kooperation in Form von sozialen Projekten in den Bereichen der Bildung, Gesundheit und Energie im Fokus stehen sollen.

Die Vizeministerin nutzte die Gelegenheit um sich für die Hilfe Deutschlands bei der Kandidatur Panamas für einen Sitz im UN-Menschenrechtsrat im Zeitraum 2016-2018 zu bedanken.  Ein weiteres Thema des Gespräches war die Rolle, die Panama im COP21 einnehmen wird, der Ende November in Paris stattfinden wird.




Besuch des Generalsekretärs des Minsterio de Desarrollo Agropecuario, Jorge E. Ulloa D.

Der Generalsekretär des Minsterio de Desarrollo Agropecuario, Herr Jorge E. Ulloa D., besuchte heute Botschafter Karl-Otto König.
Gegenstand des Gesprächs, an dem auch der stellvertretende Botschafter Eric Wagner teilnahm,  war die Einladung des deutschen Landwirtschaftsministers Christian Schmidt an seinen panamaischen Kollegen Jorge Arango zum 8. Berliner Agrargipfel im Januar in Berlin.
Dieses Ereignis findet im Rahmen der Grünen Woche statt. Sie ist die international wichtigste Messe für Ernährungswirtschaft, Landwirtschaft und Gartenbau und findet traditionell jeweils am Jahresanfang in den Messehallen unter dem Funkturm in Berlin statt. Auch 2016 rechnen wir mit mehreren hunderttausend Besuchern

Aktuelle Nachrichten aus Deutschland zu den Themen:

  • Nachrichten
  • Politik
  • Kultur
  • Themen des Tages
  • Wirtschaft

Bei diesem Service liegt die redaktionelle Verantwortung bei der Deutschen Welle.

Logo des German News Service

German News Service - Deutschland aus erster Hand

Der German News Service ist ein kostenloses Nachrichtenangebot der Deutschen Welle in Kooperation mit der deutschen Presseagentur (dpa) speziell für Medienvertreter, aber auch für alle, die mehr über die deutsche Lebensart, Wirtschaft und Kultur erfahren möchten.

25 Jahre Deutsche Wiedervereinigung – der Erfolg einer friedlichen Revolution

„Jetzt wächst zusammen, was zusammen gehört“. Die Worte des ehemaligen deutschen Kanzlers Willy Brandts sollten am 3. Oktober 1990 nach vier Jahrzehnten der Teilung Wirklichkeit werden. Der  „Tag der ...

Der Außenminister

Aussenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Dr. Frank-Walter Steinmeier (SPD), geleitet. 

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Hubschraubereinsatz

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Botschaft Panama leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden.

Deutschland genießt weltweit den besten Ruf

Husum/Nordfriesland: Seebrücke in Schobüll

Deutschland holt sich nach sechs Jahren erneut den ersten Platz in der Gesamtwertung des Nation Brands Index.

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Berliner Zeitungsmarkt

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Der Youtubekanal des Auswärtigen Amtes

Auswärtiges Amt Youtube

Unter dieser Adresse laden wir dazu ein, sich über Deutschland, seine Kultur, Politik und Wirtschaft zu informieren und die Arbeit des AAs und der AVen kennenzulernen.

Aktuelles aus Deutschland

Wir informieren Sie über die deutsche Außen- und Europapolitik sowie über wichtige innenpolitische Themen.

RSS-Newsfeeds des Auswärtigen Amts

Über unten stehenden Link können Sie die Pressemitteilungen und Reisehinweise des Auswärtigen Amts jetzt noch schneller erhalten. Abonnieren Sie die RSS-Newsfeeds und die aktuellen Informationen erreichen Sie auch dann sofort, wenn Sie gerade nicht in der Website des Auswärtigen Amts unterwegs sind. Natürlich können Sie sich diese Informationen auch weiterhin als elektronischen Newsletter per E-Mail zusenden lassen.

Pressemitteilungen des Auswärtigen Amts

Über unten stehenden Link gelangen Sie zu den Pressemitteilungen des Auswärtigen Amts.